IBM B2B Integrator

IBM Sterling B2B Integrator

Integrieren Sie Ihre kritischen B2B-Prozesse, Transaktionen und Beziehungen

IBM Sterling B2B Integrator ermöglicht die sicherheitsreiche Integration komplexer B2B-Prozesse mit verschiedenen Partnergemeinschaften.

Es bietet ein einziges, flexibles B2B-Gateway nica pasarela B2B flexible, mit dem Unternehmen eine Vielzahl von B2B-Integrationsanforderungen erfüllen können. IBM Sterling B2B Integrator kann Geschäftsprozesse über Unternehmensgrenzen hinweg verbessern und die Transparenz in und über Liefer- und Nachfrageketten hinweg verbessern.

Die IBM Sterling B2B Integrator-Software unterstützt Unternehmen bei der Umsetzung einer intelligenteren Handelsstrategie, indem sie praktisch jeden Teil der Wertschöpfungskette synchronisiert. Es befasst sich mit komplexen Integrationsherausforderungen und ermöglicht es Ihnen, Ihre Systeme mit denen Ihrer Geschäftspartner zu verbinden. Mit diesem Ansatz können Sie Geschäftsprozesse automatisieren und Einblick in umsetzbare Informationen erhalten, die für eine bessere Zusammenarbeit mit Partnern und eine schnelle Reaktion auf Kundenerwartungen und -anforderungen erforderlich sind.

IBM Sterling B2B Integrator erfüllt die wichtigsten Anforderungen an die unternehmensübergreifende Zusammenarbeit.

Mit IBM Sterling B2B Integrator können Sie:

Geschäftsprozesse verbessern.

  • Erhalten Sie Einblick in die Geschäftspartnergemeinschaften, unabhängig von der Größe, der Geografie oder der Wahl der Technologie des Partners.
  • Verwalten und erweitern Sie Handelspartnergemeinschaften mithilfe eines zentralen Systems.
  • Verwenden Sie ein grafisches Prozessmodellierungstool, eine Business Process Execution Engine und eine Prozessabstraktion (Layered Modeling und Komponentenwiederverwendung), um Geschäftsprozesse zu unterstützen.
  • Passen Sie die Partnerkonfigurationen an.
  • Stellen Sie digitale Zertifikate bereit.

Verwenden Sie eine sicherheitsreiche Integration.

  • Bereitstellung von Identitätsverwaltungsfunktionen, einschließlich Autorisierung und Authentifizierung.
  • Verwenden Sie eine Firewall-Konfiguration, die Schutzschichten zwischen einem Unternehmensintranet und einem öffentlichen Netzwerk hinzufügt.
  • Verwenden Sie einen rollenbasierten Datenzugriff und Systembetrieb sowie ein sicherheitsreiches Postfach-Repository.
  • Bieten Sie einen sicherheitsreichen Datentransport über SSL (Secure Sockets Layer) und SSH / SFTP (Secure Shell / Secure File Transport Protocol).
  • Unterstützung der Datenverschlüsselung durch sichere / Mehrzweck-InternetMail-Erweiterungen (S / MIME) und PGP-Technologien (Pretty Good Privacy).

Verwenden Sie eine Reihe von Kommunikationsmethoden.

  • Unterstützt eine Reihe von B2B-Kommunikationsprotokollen, darunter:
    Webdienste (SOAP), S / FTP / S-Client und -Server, HTTP und HTTP / S, SMTP (Simple Mail Transfer Protocol), Anwendbarkeitserklärung 1 (AS1), AS2, AS3, AS4, RosettaNet, Webbasiertes verteiltes Authoring und Versionieren (WebDAV), Zengin TCP / IP und IBM Sterling Connect: Direct.
  • Verwenden Sie richtlinienbasierte Dateiübertragungen.
  • Arbeiten Sie mit Dateigrößen von bis zu 50 Gigabyte.
  • Stellen Sie die IPv6-Kompatibilität (Internet Protocol Version 6) bereit.
  • Aktivieren Sie die Kommunikation mit Handelspartnern «Immer ein» mit einer optionalen AS2- und AS4-Architektur mit hoher Leistung und hoher Verfügbarkeit.

Daten und Anwendungen verwalten.

  • Verwenden Sie eine Mehrzweck-Datentransformations-Engine, die herkömmliche EDI- und XML-Formate (Electronic Data Interchange) sowie den XSLT-Dienst (Extensible Stylesheet Language Transformation) unterstützt.
  • Unterstützt IBM WebSphere Transformation Extender (WTX) -Übersetzungen und bietet ein Tool zur Zuordnung grafischer Daten.
  • Arbeiten Sie mit einem IDE-Tool (Integrated Development Environment), um benutzerdefinierte Anwendungen schneller zu erstellen.
  • Verwenden Sie ein SDK-Toolkit (Software Development Kit), um Ihre eigenen Adapter für Systeme zu erstellen.
  • Verwenden Sie Back-End-Konnektivitätsadapter für Unternehmensanwendungen, EAI-Messaging-Plattformen (Enterprise Application Integration) sowie verschiedene Technologieprotokolle und -formate

Hochverfügbarkeitsvorgänge und Notfallwiederherstellung.

  • Unterstützung einer regionalen Strategie zur Bereitstellung von Rechenzentren.
  • Leiten Sie Betriebsdaten zum nächsten Rechenzentrum und replizieren Sie sie nahezu in Echtzeit auf einen anderen DC.
  • Wählen Sie asynchrone oder synchrone Datenreplikation zwischen Rechenzentren.
  • Isolieren Sie die Kommunikation von der Kerndokument- oder Transaktionsverarbeitung.
  • Profitieren Sie von der fehlertoleranten Fähigkeit – kein einzelner Fehlerpunkt.
  • Nutzen Sie eine B2B-Plattform, die immer verfügbar ist. Profitieren Sie von einer hohen Skalierbarkeit in Rechenzentren.

Arbeiten Sie mit IBM Sterling B2B Integrator Mobile

  • Verwalten und überwachen Sie Sterling Integrator-Prozesse von einem mobilen Gerät aus, einschließlich Systemstatus, Datenbankwachstum und durchschnittlicher Wartezeit für Geschäftsprozesse.
  • Stellen Sie Warnungen zu Sterling Integrator-Ressourcen bereit, einschließlich Systemstatus, Datenbankwachstum und durchschnittlicher Wartezeit für Unternehmen.
  • Ausführen oder Neustarten fehlgeschlagener oder angehaltener Geschäftsprozesse.
  • Initiieren Sie Schlüsselfunktionen wie das Verwalten der Sperrauflösung für Benutzer und Ressourcen. Thread- und Heap-Dumps initiieren; und schalten Sie die Anmeldung ein und aus.

Wenden Sie sich an B2B Next, wenn Sie Fragen haben oder weitere Informationen zu IBM Sterling B2B Integrator
Wir sind gerne für Sie da.